Please update your VERY OLD Browser - Click here for more information
Schlag das ASS!
Das längste Skirennen der Welt
Unterkünfte
Kalender
Nächte
Personen
Tag(e) Stunde(n) Minute(n) Sekunde(n)

Ausschreibung

Schlag das ASS – Das längste Skirennen der Welt

Fr, 18. Jänner 2019 und Sa, 19. Jänner 2019


Am 18. & 19. Jänner 2019 gehen wieder rund 800 Einzel- und Teamstarter beim längsten Skirennen der Welt (25,6 km und 6.400 Höhenmeter) durch Kärntens größtes Skigebiet, dem Nassfeld, an den Start. Es gilt erneut den Lokalmatadoren und Ex-Skirennläufer Armin Assinger zu schlagen. Es warten viele tolle Preise: wie die “Nassfeld Trophy” für die Plätze 1-3 in den jeweiligen Klassen. Außerdem wird es Sachpreise für die Nationenwertung sowie einen attraktiven Gewinn für die Mittelzeit geben!

Startplätze/Teilnahmebedingung

  • Es werden insgesamt 800 Startplätze vergeben.
  • Teilnahme am Rennen ab 16 Jahren möglich.
    Eltern haften für ihre Kinder unter 18 Jahre.
  • Normale Skibekleidung, kein Rennanzug, Helmplicht, Alpinskier, kein Snowboard, Rückenprotektor empfohlen.

..

Startgruppen/Wertung

  • Gestartet wird in Gruppen zu je 20 Startern in einem Zeitintervall von 2 Minuten. Änderungen vorbehalten! (Die Startreihenfolge wird nach der Gruppe „Armin and Friends“ nach den Ergebnissen 2017 sowie 2018 (das bessere Ergebnis zählt) gereiht.
  • Einzelwertung Damen und Herren getrennt
  • Teamwertung: Ein Team besteht aus 4-6 Teilnehmern, davon mind. eine Dame. Die Zeiten der 4 schnellsten Teilnehmer werden addiert, wobei zumindest eine Dame in die Wertung aufgenommen werden muss.
  • Länderwertung
  • Mittelzeit

.

Anmeldung

.
Nennungsschluss:

  • Montag, 14. Jänner 2019 um 17:00 Uhr
  • Keine Nachnennung möglich.

.
Nenngeld

  • Einzelstarter € 44,-
  • Teamstarter € 41,- /Person
  • Für den Zeitnehmungschip wird eine Kaution von € 25,- eingehoben. Eine Rückerstattung des Nenngeldes ist nicht möglich! Bei Verhinderung bzw. Nichtteilnahme kann lediglich die Chipkaution rückerstattet werden!

.
Skipass

  • Der Gutschein für die ermäßigte Tageskarte befindet sich im Starterpaket.

.
Startnummernausgabe

  • Freitag, 18. Jänner 2019 von 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr im Rennbüro.
  • Samstag, 19. Jänner 2019 von 07:00 Uhr – 07:45 Uhr im Rennbüro.

.
Streckenbesichtigung

  • Freitag, 18. Jänner 2019
    Besichtigung auf allen 9 Abfahrtspisten von 12:30 bis 15:00 Uhr. Die Pisten sind nicht gesperrt. Ein rennmäßiges Befahren der Strecke während den Betriebszeiten ist nicht erlaubt und führt zur Disqualifikation.

.

Rennstrecke

  • Das Rennen führt über 9 Hauptpisten und somit durch das gesamte Skigebiet. Abfahrten und Liftfahrten werden einbezogen. Auf abgesperrten Pisten sind Richtungstore zu durchfahren.
  • Streckenlänge: 25,6 km, Höhendifferenz: 6400 m

.

Start

08:15 Uhr bei der Bergstation Gartnerkofel Sesselbahn.
Eine Auffahrt mit dem Millennium Express ins Skigebiet ist ab 07:00 Uhr möglich.

.
Ziel

Talstation Millennium Express, Tröpolach

.
Zeitnehmung

Chipzeitnehmung “Bruttozeit” für Abfahrten und Liftfahrten.

Preise

  • „Nassfeld Trophy“ für Platz 1 bis 3 (Damen/Herren)
  • Die Sieger (Damen/Herren) erhalten für das Rennen 2020 eine Einladung zur kostenlosen Rennteilnahme sowie ein VIP Package
  • Nationenwertung
  • Mittelzeit

Veranstalter:

KIG Karnische Incoming GmbH
Sonnenalpe Nassfeld 8
9620 Hermagor
Tel.: +43 (0) 4282 2043
E-Mail: info@schlagdasass.at

>> Hier könnt Ihr die Ausschreibung für “Schlag das ASS”! 2019 downloaden!

>> Download the announcement of “Beat the BEST”! 2019 here!