Please update your VERY OLD Browser - Click here for more information
Schlag das ASS!
Das längste Skirennen der Welt
Unterkünfte
Kalender
Nächte
Personen
Tag(e) Stunde(n) Minute(n) Sekunde(n)

Blog



Josef Durnik und Nicole Galle triumphierten erneut beim längsten Skirennen der Welt am Nassfeld

Bei besten Pistenverhältnissen und Kaiserwetter ging am Samstag, dem 16. Jänner 2016, am Kärntner Nassfeld das „längste Skirennen der Welt“ über die Bühne. Über 550 Hobbyathleten und zahlreiche Promis machten sich unter dem Motto „Schlag das ASS“ auf die Jagd nach der „Nassfeld Trophy“. Mit einer Bestzeit von 0:42:36,0 konnte sich der Kärntner Josef Durnik die mittlerweile s...
(weiterlesen)


Kommentar schreiben

Kommentar

*

Wettkampf zwischen Skibobfahrern und Skifahrern bei „Schlag das ASS“

Bei der 7. Auflage von „Schlag das ASS“ diesen Samstag kommt es beim längsten Skirennen der Welt auch zu einem Wettkampf zwischen Skibobfahrern und Skifahrern. Außer Konkurrenz nehmen heuer einige der weltbesten Skibobfahrer wie zum Beispiel der mehrfache WM - Medaillengewinner Christian Ablinger oder die regierende Weltmeisterin Lisa Zaff – beide aus Österreich -  die 25,6 Kilometer ...
(weiterlesen)


Kommentar schreiben

Kommentar

*

Finaler Countdown – Hochspannung bei “Schlag das ASS”

Am Samstag fällt die Entscheidung, ob es einer der Hobbyskiläufer oder gar einer der Promis schaffen wird, die „Nassfeld-Trophy 2016“ zu gewinnen. Bereits zum siebenten Mal in Folge treffen sich am 16. Jänner über 500 Hobbysportler am Nassfeld, um sich beim längsten Skirennen der Welt mit den „Besten der Besten“ zu messen oder einfach nur mit Spaß und Freude bei diesem „Klassiker...
(weiterlesen)


Kommentar schreiben

Kommentar

*

„Grünes Licht“ für das „längste Skirennen der Welt“

Über 500 Teilnehmer bei „Schlag das Ass“ am Nassfeld 8.1.2016 Bei der gestrigen Streckenbesichtigung konnte sich die Rennleitung (Bernd Zobl, Armin Assinger und Christian Sölle) von den ausgezeichneten Pistenbedingungen am Nassfeld überzeugen und gab offiziell „grünes Licht“ für die Durchführung des „längsten Skirennens der Welt“. Zum siebten Mal heißt es am Samstag, dem 1...
(weiterlesen)


Kommentar schreiben

Kommentar

*