Please update your VERY OLD Browser - Click here for more information
Schlag das ASS!
Das längste Skirennen der Welt
Unterkünfte
Kalender
Nächte
Personen

Das Programm

“Schlag das ASS” – das längste Skirennen der Welt!


Freitag, 26. Jänner 2018
KURZFORM –  FREITAG:
Um 15:00 beginnt das Qualifikationsrennen der UNIQA und ab 16:30 findet der GRAND OPENING mit Paralleltorlauf Finale, Promi-Rennen mit “Armin & Friends”, Siegerehrung und der Warm-Up-Party statt.

12:00-15:00 Uhr: Streckenbesichtigung Schlag das ASS
(spätester Einlass 14:00 Uhr)
ab 16:30 Uhr: NEU: Grand Opening „Schlag das ASS“
NEU: UNIQA „Schüler Night Race “
(Zielhang – Piste Carnia, Millennium-Express – Tal)
15:00 Uhr: Qualifikationsrennen: Riesentorlauf (Zielhang – Piste Carnia, Millennium-Express –Tal)
Paralleltorlauf Finale
Promi-Rennen „Armin & Friends “
Armin Assinger & Friends messen sich mit den Kärntner Schülern
anschl. Gewinne einen Startplatz in der ersten
Startreihe bei „Schlag das ASS“
18:00 Uhr: Siegerehrung „Schüler Night Race“ (Zielbereich)
anschl. „Warm-up Party “
***Gewinne einen Startplatz in der ersten Startgruppe bei „Schlag das ASS“***
Freitag, 26.01.2018 um ca. 17:00 Uhr

Startplätze Teilnahme

Startberechtigt ist jeder Schlag das ASS Teilnehmer mit Startnummer.
ACHTUNG: Es werden max. 50 Plätze für das „Ausscheidungsrennen“ vergeben.
Anmeldungen im Rennbüro am FR, 26.01.2018 bis 16:00 Uhr möglich. (Das Anmeldeformular ist im Starterpaket)

Rennmodus:

Massenstart direkt im Zielbereich von Schlag das ASS.
Das Rennen besteht aus einer Schiebe- (Lauf) Strecke und einem Torlauf.

Preise:

Die schnellsten 5 Teilnehmer dürfen bei „Schlag das ASS“ aus der ersten Startreihe gemeinsam mit „Armin & Friends“ starten und erhalten Sachpreise.


Samstag, 27. Jänner 2018:

08:15 Uhr: Start zum längsten Skirennen der Welt
ca. 12:00 Uhr: Siegerehrung im Zielgelände + musikalischer Unterhaltung der Band “Why Cry Johnny“.

    Wir wünschen viel Erfolg und Spaß bei
    “Schlag das ASS” 2018!

>> Information zum Publikumslauf während dem Rennen/ Information for public skiing on the race day